Ostereierschießen bei den Reitern beliebt wie eh und je

Werbung

Lintorf. Ehrenvorsitzender Horst Bruno Schloßmacher begrüßte zahlreiche Gäste zum Ostereierschießen beim Reitercorps Lintorf: darunter den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Diedrich, den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Detlef Parr, die Ratinger FDP-Fraktionsvorsitzende Hannelore Hanning, Bruderschaftskönig Frank Gröschel, Schützenchef Andreas Preuß und Udo Middendorf von der Sparkasse HRV. Außerdem hieß Schloßmacher die beiden besten Ostereierschützen des vergangenen Jahres willkommen: Evelin Westphal und Thomas Iggi Pützer.

Beim Schießen um die bunten Ostereier schoss in diesem Jahr am erfolgreichsten bei den Frauen Andrea Parr (29 Ringe). Sie durfte den beliebten Damenpokal mit nach Hause nehmen. Wolfgang Hoffmann setzte sich im Stechen bei den Männern gegen Dietmar Pfeif durch. Alle anderen Schützen und Schützinnen nahmen viele bunte Eier als Lohn für noch mehr Treffer auf den kleinen Scheiben mit nach Hause.

Nach dem sportlichen Teil des Ostereierschießens verbrachten die Reiter und ihre Gäste noch einige schöne Stunden bei guten Gesprächen.

Werbung