Orgel und Glühwein in der Kreuzeskirche

Orgel und Glühwein in der Kreuzeskirche

Essen. Musikalischen Hochgenuss, der bestens zur Adventszeit passt und auf Weihnachten einstimmt – das bietet ein Konzert in der Reihe „Folkwang zu Gast“. Am Dienstag, 12. Dezember, lädt die Folkwang Universität der Künste zu einem adventlichen Konzert in die Kreuzeskirche an der Kreuzeskirchstraße 20 in der Essener Innenstadt ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Mit Trompete und Orgel wollen die Studierenden der Trompetenklasse von Professorin Laura Vukobratović und der Orgelklasse von Professor Roland Maria Stangier die Besucherinnen und Besucher in weihnachtliche Stimmung versetzen. Dabei dürfen natürlich auch Glühwein und Plätzchen nicht fehlen.

Unter dem Motto „Vom Advent bis zu ‚Merry Christmas'“ präsentieren die Studierenden an diesem Abend Werke aus insgesamt fünf Jahrhunderten. Darunter sind Stücke für ein bis acht Trompeten, Pauken und Orgel sowie Orgelsoli.

Die Studierenden interpretieren unter anderem Werke von Giovanni Buonaventura Viviani, Johann Sebastian Bach, Alexandre Guilmant und Jean Françaix. Außerdem werden die Künstlerinnen und Künstler auch verschiedene Improvisationen sowie bekannte Weihnachtsarrangements präsentieren.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.