Neuer Schwung mit Advents-Treff

Werbung

Lintorf. Am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember, können alle Lintorfer und natürlich auch alle anderen in vorweihnachtlicher Stimmung auf dem Lintorfer Markt beim ersten Advents-Treff zusammenkommen. Sie können es sich bei Glühwein, Feuerzangenbowle, Grünkohl und Würstchen gut gehen lassen. Der Advents-Treff wird in diesem Jahr erstmalig von der Werbegemeinschaft Lintorf organisiert.

Bei Weihnachtlicher Musik können die Lintorfer trocken und gut versorgt zusammenkommen und einfach eine entspannte Unterbrechung der oft so stressigen vorweihnachtlichen Zeit genießen.

Es gibt ein attraktives Programm für Kinder und Erwachsene. So werden die Pfadfinder ihre große Jurte aufbauen, mit einem Lagerfeuer, an dem die Kinder sich selber Stockbrot zubereiten können. „Es sieht gut aus bei uns, alle sind gespannt“, meldet Rolf Pruess, der Leiter des Stammes Richter vom Berg vom Deutschen Pfadfinderbund.

Am Lagerfeuer werden auch fast durchgehend Weihnachtsgeschichten vorgelesen. „Die Kinder werden bestimmt große Augen machen“, sagt Illa Mentzen von der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Anna, die beim Vorlesen durch ihren Mann Gert und durch Patrizia Minski unterstützt wird.

Weihnachtliche Musik und entsprechende Dekoration wird beim Advents-Treff für schöne Stimmung sorgen. Dafür hat unter anderem die Spee’sche Forstverwaltung zwei Tannen für den Marktplatz gestiftet.

Wer sich also in der Weihnachtszeit mit Freunden in der Mitte Lintorfs treffen mag, ist hier genau richtig.

Hauptorganisator Uwe Spelter von der Werbegemeinschaft erklärt: „Unser traditioneller Weihnachtsmarkt hatte in den letzten Jahren leider nicht mehr den Zuspruch, der die Mühen und Kosten der Organisation gerechtfertigt hätte. Ersatzlos streichen war letztlich aber keine Option.“

Samstag 7. Dezember, 17 bis 21 Uhr
17.15 bis 17.45 Uhr:  Der Nikolaus ist da
17.45 bis 18.15 Uhr:  Musikalische Einstimmung mit Agnes Mintrop (Orgel) und Michael Lumer (Querflöte) in St. Anna
ab 19 Uhr: Weihnachtslieder zum Mitsingen mit Birgitta Hansen

Sonntag 8. Dezember, 12 bis 18 Uhr
15 bis 16 Uhr: Der Nikolaus ist da
16.30 – 17 Uhr:  Bläserchor der evangelischen Kirche Hösel

Foto: Werbegemeinschaft

Werbung