Neuer Pächter für Stadthalle

Werbung

Ratingen. Die Stadthallengastronomie bekommt einen neuen Pächter. Sam Terbeck und Sandy Gorny unterzeichneten als Geschäftsführer der neu gegründeten Eventgastronomie Ratingen GmbH vergangene Woche den Vertrag mit der Stadt. Ab 1. September sind sie die Ansprechpartner für die Veranstaltungsgastronomie der Stadthalle an der Schützenstraße 1. Das Restaurant wird nach einigen moderaten Anpassungen etwas später wiedereröffnet. Der Vertrag des Vorgängers Dirk Poensgen war zuvor ausgelaufen.

Terbeck und Gorny haben sich bereits intensiv mit der Stadthalle, dem Restaurant und dem Veranstaltungsangebot in Ratingen beschäftigt und schauen vollkommen zuversichtlich nach vorn: „Als Gastronomen mit Leib und Seele freuen wir uns auf eine schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bürgern, Vereinen, Veranstaltern und Vertretern der Stadt Ratingen.“

In den kommenden Wochen und Monaten warten gleich die ersten Veranstaltungshöhepunkte in der Stadthalle. So wird Bernd Stelter auftreten und der Konzertchor Ratingen gibt gemeinsam mit der Sinfonietta Ratingen sein Herbstkonzert. Außerdem halten Vodafone und LEG Management ihre Betriebsversammlungen ab. Dazu locken die Ehrenamtsgala am 18. September, das Ratinger Oktoberfest oder auch der Rhein-Antik-Markt in die Stadthalle.

Sam Terbeck und Sandy Gorny verfügen über ausreichend Erfahrung in der Gastronomie und im Veranstaltungscatering, derzeit in der Stadthalle Oberhausen. Das Tagungs- und Veranstaltungszentrum ist auch als Congresscentrum Oberhausen bekannt.

Anfragen zum Veranstaltungscatering für die Stadthalle Ratingen können an Sam Terbeck, info@eventgastronomie-ratingen.de oder Telefon 0174/3192352, gerichtet werden. Ebenso können sich Servicekräfte, die das Team verstärken möchten, unter diesen Kontaktdaten an die beiden Geschäftsführer wenden.

Sandy Gorny (links) und Sam Terbeck (Foto: Stadt Ratingen)

Werbung