Neuer Boogie-Woogie-Kurs beim TuS Lintorf

Neuer Boogie-Woogie-Kurs beim TuS Lintorf

Lintorf. Am Freitag, 16. Februar, beginnt beim TuS 08 Lintorf ein Boogie-Woogie-Kurs mit einem kostenlosen Schnupperabend. Um 19:30 Uhr haben Einsteiger die Möglichkeit den Tanz kennenzulernen. Gegen 20:15 Uhr kommen dann die fortgeschrittenen Paare hinzu, um Erlerntes aufzufrischen. Ende des Trainingsabends ist gegen 22 Uhr. Das Tanzvergnügen findet im Gesundheitszentrum, Brandsheide 30, statt. Der Kurs kostet für TuS-Mitglieder 50 Euro und für Nichtmitglieder 60 Euro. Es sind eigene Hallenschuhe mitzubringen.

Boogie-Woogie ist die ältere Variante des klassischen Rock’n’Roll und wird flacher getanzt als der sportliche Sprungschritt. Es zeichnet sich hauptsächlich durch seine Spritzigkeit und Vielseitigkeit in der Fußarbeit aus, während der Oberkörper des Tänzers meist lässig und ruhig aussieht. Boogie wird von allen Altersgruppen von acht bis 80 Jahre getanzt und gelebt.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.