Natur zum Anfassen beim Wildparkfest

Werbung

Grafenberg. Natur zum Anfassen bietet der Wildpark im Grafenberger Wald das ganze Jahr über. Doch beim Wildparkfest am Sonntag, 15. September, 10 bis 17.30 Uhr, warten zusätzlich ein buntes Familienprogramm, viele Aktionen und Stände auf kleine und große Naturfreunde. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartenamtes für die Veranstaltung, die inzwischen zum elften Mal stattfindet, ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Der Eintritt ist frei.

Anfahrt
Die Anfahrt ist mit den Straßenbahnlinien 703, 709 oder 713, Haltestelle jeweils „Auf der Hardt“, möglich. Von dort erreicht man den Wildpark in 15 Minuten zu Fuß.

Zusätzlich wird am Tag des Wildparkfestes ein kostenloser Pendelverkehr der Firma Flixbus zwischen Staufenplatz und Wildpark angeboten.

Wer mit dem Auto anreisen möchte: Gebührenfreie Parkplätze gibt es in begrenzter Zahl an Rennbahn und Rennbahnstraße.

Foto: LAndeshauptstadt Düsseldorf

Werbung