Mülheimer feiern Oktoberfest

Werbung

Mülheim. Bereits zum sechsten Mal findet das Mülheimer Oktoberfest in der Innogy Sporthalle statt und wie in den vergangenen Jahren können die Mülheimer die bayerische Lebensart in der reichlich geschmückten Halle erleben. Am 27. und 28. September ist es so weit. Zwei Abende lang heißt es dann: bayerische Schmankerl, Brezn und Wiesn-Bier aus der Maß zu Musik im Herzen des Ruhrgebiets.

„Das Mülheimer Oktoberfest hat sich als fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders etabliert“, freut sich Festwirt Thorsten Schmidt, der gemeinsam mit dem Mülheimer SportService die Veranstaltung organisiert. Erwartet werden auch in diesem Jahr an beiden Veranstaltungstagen wieder rund 2500 Besucher.

Wer beim Mülheimer Oktoberfest dabei sein möchte: Es sind noch Karten erhältlich. Die begehrten Karten für die Wiesn-Gaudi gibt es im Vorverkauf ab 26,50 Euro (einschließlich einer Maß Bier) unter www.oktoberfest-muelheim.de oder bei der MST Touristinfo, Schollenstraße 1.

Weitere Information unter www.oktoberfest-muelheim.de.

Foto: Stadt Mülheim

Werbung