MSV leiht Havard Nielsen aus

Werbung

Duisburg. Der MSV Duisburg leiht Offensivspieler Havard Nielsen (rechts) bis zum Saisonende vom Erstligisten Fortuna Düsseldorf aus.

Am Sonntagabend reiste der 25-Jährige aus dem Düsseldorfer Trainingslager in Marbella ab und absolvierte am Montag bei den Zebras erfolgreich den Medizincheck.

Der Norweger bestritt bereits 14 A-Länderspiele und erzielte dabei zwei Tore. Vor seinem Wechsel im Sommer 2017 zu Fortuna Düsseldorf war Nielsen in Norwegen für Oppsal IF und Valerenga auf Torejagd. Über RB Salzburg, Eintracht Braunschweig und den SC Freiburg ging es schließlich in die Landeshauptstadt.

„Ich bin sehr glücklich, dass es mit der Leihe von Havard geklappt hat. Dadurch können wir unser Offensivspiel noch flexibler gestalten“, betont Sportdirektor Ivo Grlic (links).

Foto: MSV

Werbung