Models in der AWO Angerland

Werbung

Lintorf. „Mode, die zu Ihnen kommt“ hieß es in der AWO, denn das Modemobil kam in den Treff, um Mode zu präsentieren, die speziell auf die Belange älterer Menschen zugeschnitten ist. Vorgestellt wurde sie von Mannequins aus den eigenen Reihen.

Renate Kaiser, Marion Wolffram und Margret Thurow schlenderten gekonnt über den imaginären Laufsteg, warfen lässig die Jacke über die Schulter und plauderten ganz zwanglos mit den Zuschauern. Einige von ihnen haben wohl ihren Beruf verfehlt, so professionell und ungezwungen stellten sie mit sichtlichem Spaß die vom Vertriebsleiter des Modemobils, Lodewijk van den Biggelaar, mitgebrachten Kleidungsstücke zur Schau. Dafür wurden sie von den über 30 Besuchern mit begeistertem Beifall belohnt.

Nach der Modenschau konnten die Besucher in der bunten Frühlings- und Sommerkollektion stöbern und natürlich auch das ein oder andere Stück käuflich erwerben. Dabei hatten sie praktischer Weise viel Einkaufberatung. Denn nicht nur van den Biggelaar beriet, sondern die Zuschauer halfen sich gegenseitig bei der Auswahl der richtigen Kleidung und auch bei der Anprobe.

Die zufrieden Gesichter der Besucher, aber auch deren gefüllte Einkaufstaschen zeigten, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war, die die AWO in Kooperation mit dem Aktivtreff 60+ und natürlich dem Modemobil an diesem Tag auf die Beine gestellt hat. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist nicht ausgeschlossen.

Foto: privat

Werbung