Merkur-Sonne strahlt bald an Merkur Spiel-Arena

Werbung

Düsseldorf. Die Düsseldorfer Arena, die jetzt Merkur Spiel-Arena heißt, erhält ihr neues Logo. Die Arbeiten für die Neugestaltung haben bereits begonnen. Die familiengeführte, ostwestfälische Gauselmann Gruppe hat die Namensrechte an der Arena für zehn Jahre von D.LIVE erworben. Kernbestandteil der Partnerschaft ist das Außenbranding der Arena.

„Ob Fußballspiele, Konzerte oder Shows, in der Düsseldorfer Arena wird mit Freude und Begeisterung gespielt – genauso wie mit unseren Spielen: Deswegen wurde der mehrdeutige Name Merkur Spiel-Arena gewählt, um die große Gemeinsamkeit der Events, die in der Multifunktionshalle stattfinden, widerzuspiegeln“, erklärt Paul Gauselmann, Gründer und Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe.

Sowohl die Ecken der Arena als auch das Dach werden mit dem Logo der Gauselmann Gruppe, der lachenden Merkur-Sonne, und dem Schriftzug „Merkur Spiel-Arena“ gebrandet. Einer Präsenz von Fortuna Düsseldorf auf der Außenhülle steht die Gauselmann Gruppe nach wie vor positiv gegenüber.

Gern wolle man eine Idee von Fortuna zur Außengestaltung aufgreifen und auf riesigen roten Flächen die Botschaft „Heimat von Fortuna“ platzieren. Auf Anregung des Unternehmenschefs Paul Gauselmann könnte jetzt auch noch ein riesiges Fortuna-Logo auf dem Dach der Arena angebracht werden. D.LIVE hat dem bereits zugestimmt. Die letzte Entscheidung liegt aber selbstverständlich bei der Fortuna.

Foto: D.Live

Werbung