Manege: Poetry Slam am Aschermittwoch

Werbung

Lintorf. Poetry Slam in der Manege, Jahnstraße 28,  an diesem Aschermittwoch, 6. März. Der Poetry Slam Ratingen ist ein literarischer Poesiewettstreit, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb von sechs Minuten dem Publikum vorgetragen werden. Es dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden.

Moderatoren der ersten Stunde sind Christine Brinkmann und Helge Goldschläger. Goldschläger ist Düsseldorfer Autor und Moderator. Er ist seit Jahren als Poetry Slammer im gesamten deutschsprachigen Raum erfolgreich, stand im Halbfinale der deutschen Poetry Slam Meisterschaften, leitet Kreativseminares und moderiert den U20-Zwischenruf-Slam im Zakk.

Christine Brinkmann ist Programmplanerin im Kulturzentrum Zakk. Außerdem ist sie an den Düsseldorfer Hochschulen als Lehrbeauftragte aktiv.

Die Veranstaltung am Mittwoch startet um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro im Vorverkauf und sieben Euro an der Abendkasse. Karten können bei Tabak Hamacher oder in der „Manege“ gekauft werden. Auch Reservierungen sind möglich unter www.jugendzentrum-manege.de.

Werbung