Lintorfer Christen feiern Ostern

Werbung

Lintorf. Die Karwoche bildet den Höhepunkt der Fastenzeit und mündet in das Osterfest, dem höchsten Fest der christlichen Kirchen. Auch die beiden christlichen Gemeinden Lintorfs feiern Ostern mit festlichen Gottesdiensten.

Am Gründonnerstag, 18. April, lädt die evangelische Gemeinde um 19:30 Uhr zum Gottesdienst mit Pfarrerin Susanne Hasselhoff in die evangelische Kirche am Konrad-Adenauer-Platz. Die katholische Gemeinde St. Anna feiert die Heilige Messe vom Letzten Abendmahl um 20 Uhr in St. Johannes, Am Löken 63.

Karfreitag findet in der evangelischen Kirche um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Frank Wächtershäuser statt. Ebenfalls um 10 Uhr beginnt in der katholischen Kirche St. Anna eine Kreuzwegandacht. Um 15 Uhr feiert Gemeinde die Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu, musikalisch gestaltet durch die Chorgemeinschaft St. Anna und St. Christophorus.

Karsamstag feiert die katholische Gemeinde die Osternacht mit einem Gottesdienst um 21 Uhr in St. Johannes, wiederum musikalisch gestaltet durch die Chorgemeinschaft St. Anna und St. Christophorus. Ein Hochamt mit Lichterfest feiert die Gemeinde am Ostersonntag um 9 Uhr in St. Anna, um 10:30 Uhr findet ein Hochamt mit Kinderkatechese in St. Johannes statt.

Die evangelische Gemeinde beginnt den Ostersonntag mit der Feier der Osternacht um 6:30 Uhr in der Kirche. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Frank Wächtershäuser geleitet. Es spielt der Posaunenchor.

Um 9 Uhr findet im Gemeindezentrum am Bleibergweg 79 ein Osterfrühstück mit Posaunenchor statt. Pfarrerin Susanne Hasselhoff leitet den Gottesdienst. Um 10 Uhr hält Pfarrer Wächtershäuser einen Gottesdienst mit Abendmahl in Haus Salem.

Am Ostermontag lädt die evangelische Gemeinde um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Taufen in die Kirche am Konrad-Adenauer-Platz ein. Die katholische Gemeinde feiert zwei Messen: Um 9 Uhr in St. Anna und um 10:30 Uhr in St. Johannes.

Werbung