„Latin Jazz Night“ in der Jazzschmiede

Werbung

Düsseldorf. Am Samstag, 30. März, 20 Uhr steht die Düsseldorfer
Düsseldorfer Jazzschmiede, Himmelgeister Straße 107g, ganz im Zeichen Lateinamerikas. Die Initiative Futuro sí kümmert sich seit 1994 um benachteiligte Kinder in Lateinamerika. Mit einer Latin Jazz Night startet Futuro sí nun ins Jubiläumsjahr. Der Eintritt kostet 15 Euro. Kartenreservierung in der Jazzschmiede, Telefon 0211/311 05 64.

Mit Los Pipos, den jungen Talenten der internationalen Latin-Jazz-Szene, präsentiert Futuro sí jetzt eine Latin-Jazz-Night vom Feinsten. Diese Fusion aus amerikanischem Jazz mit kubanisch-karibischen Rhythmen, Kompositionen und Instrumenten steht im Mittelpunkt dieser 2016 gegründeten Formation.

Inspiriert von Klassik, Jazz und populärer Musik aus Lateinamerika – überwiegend Kuba/Karibik – interpretieren die Pipos traditionelle Stücke neu, mit der Frische einer jungen Musikergeneration und ihrer ganz eigenen persönlichen Note. Ihre Interpretationen zeichnen sich durch explosiven Latin Groove und Jazz-Improvisationen aus. Ganz im Sinne der lateinamerikanischen Tradition wollen sie mit Musik Geschichten erzählen, Emotionen kreieren und natürlich die Zuhörer zum Tanzen bringen. Mit ihrem ganz eigenen Mix und überspringender Spielfreude versprechen sie einen mitreißenden Abend. Los Pipos sind Lebensfreude pur!

Werbung