Laternenausstellung in der Heinrich-Schmitz-Schule

Werbung

Lintorf. Am Mittwoch, 8. November, einen Tag vor dem großen Lintorfer Martinszugs, zeigen die Schüler der Heinrich-Schmitz-Grundschule, Duisburger Straße 112, ihre selbstgebastelten Martinslaternen. Von 17 bis 19 Uhr können die Laternen der Kinder in passend gestalteten Klassenräumen bewundert werden. Auf dem Schulhof sorgen die Eltern in gemütlicher Atmosphäre für das leibliche Wohl der Besucher. Auch die ersten selbstgebackenen Plätzchen können an diesem Abend probiert werden. „Ehemalige, Freunde, Förderer, Nachbarn und alle anderen Lintorfer sind herzlich eingeladen, unsere Ausstellung zu besuchen“, sagt Schulleiterin Britta Brockmann.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.