„Kuratoren führen – Sommer Spezial“ mit Tobias Burg

Werbung

Essen. Beim „Kuratoren führen – Sommer Spezial“ im Museum Folkwang, Museumsplatz 1, stellen Kuratoren den Museumsbesuchern ihre Lieblingswerke der Sammlung vor. Am Freitag, 16. August, um 18 Uhr stellt Tobias Burg, Kurator der Grafischen Sammlung, die Gemälde und Zeichnungen Vincent van Goghs vor. Nach der gemeinsamen Betrachtung der Werke im Gartensaal können die Besucher den Abend bei einem Getränk im Lichthof ausklingen lassen.

Das Leben und Schaffen des niederländischen Malers Vincent van Gogh (1853 – 1890) übt eine besondere Faszination auf Kunstbegeisterte aus. Zu Lebzeiten verkannt, gilt van Gogh heute als einer der wichtigsten Vorreiter der Moderne. Sein tragisches Leben, das maßgeblich zu seiner Popularität beiträgt, wird immer wieder in Filmen und Romanen nacherzählt. In der Sammlung des Museum Folkwang bilden die Werke Vincent van Goghs einen besonderen Höhepunkt. Sie wurden schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts bald nach dem Tod des Künstlers erworben. Tobias Burg zeigt neben den Gemälden auch die Zeichnungen van Goghs in der Sammlung des Museum Folkwang vor, die aus konservatorischen Gründen nur selten präsentiert werden können.

Der Teilnahme kostet drei Euro, ermäßigt 1,50 Euro. Für den Kunstring Folkwang ist die Teilnahme kostenlos. Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Die Karten sind am Tag der Veranstaltung an der Kasse erhältlich.

Foto: Museum Folkwang

Werbung