Kronprinz räumt auf

Werbung

Lintorf. Lucas Kellersmann (vorne rechts), Kronprinz der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, und sieben weitere Helferinnen und Helfer räumten am Sonntagmorgen die ausgebrannten Lichter auf der Drupnas weg. Innerhalb kurzer Zeit waren die Becher wieder in Pappkartons verstaut und die Drupnas sah so sauber aus wie vor dem Lichterfest der Bruderschaft am Samstagabend.

Jetzt stapeln sich die Kartons in der Garage beim Schützenchef. In den kommenden Wochen werden die Becher sortiert. Die nicht mehr brauchbaren werden aussortiert. Die anderen werden gespült und für das nächste Lichterfest aufgehoben.

Bericht zum Lichterfest folgt morgen.

Werbung