Konzert mit Gitarrensolistin Borbála Seres

Werbung

Düsseldorf. Gitarrensolistin Borbála Seres gibt in der Reihe „Internationale Gitarren-Matineen Düsseldorf“ am Sonntag, 17. Februar, 11 Uhr ein Konzert im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9. Borbála präsentiert dabei unter anderem Werke von Domenico Scarlatti, Johann Kaspar Mertz, Anton Diabelli, Manuel M. Ponce, Agustín Barrios und Fernando Sor.

Der Eintritt für das Konzert kostet acht Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Karten können bei Hollmann Ticketing, Telefon 0211/329191, oder beim Kulturamt, Telefon 0211/8996109 (montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr), reserviert werden.

Werbung