Kleine Dumeklemmer besuchen Berliner Mauermaler

Werbung

Ratingen. Der Eggerscheidter Kindertreff machte jetzt einen Tagesausflug nach Düsseldorf. Los ging es im Szeneviertel Flingern mit dem Besuch von Nordmanns Eisfabrik – eisige Kostprobe eingeschlossen. Im weiteren Verlauf besuchte die Schülergruppe den als Berliner Mauermaler bekannt gewordenen französischen Künstler Christophe-Emmanuel Bouchet in seinem Atelier „Verrückte Liebe“ in der Ackerstraße. Bouchet schuf 2001 für das Jubiläum „725 Jahre Stadt Ratingen“ ein Monumentalgemälde, das sich in einer Ratinger Privatsammlung befindet. Mit einem geführten Rundgang durch den Hofgarten klang der kurzweilige Abstecher in die Landeshauptstadt aus.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung