Julia Küppers ist Deutsche Meisterin

Werbung

Angermund. Hochspringerin Julia Küppers (Jahrgang 2004) holt den ersten Deutschen Meistertitel für den TV Angermund. Schon in der Meldeliste für die U16-Meisterschaften in Bremen stand sie auf dem ersten Rang. 

Bereits bei den Nordrheinmeisterschaften hatte sich Julia Küppers den Titel im Hochsprung gesichert. So setzte sie sich auch bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen wie gewohnt gegen die Konkurrenz durch. Mit einer übersprungenen Höhe von 1,71 Meter ließ sie die anderen 13 Hochspringerinnen hinter sich und Deutsche Jugendmeisterin 2019 im Hochsprung. Küppers ist damit eine der erfolgreichsten Ahtletinnen des TV Angermund.

Großes Lob gebührt auch Trainer Ronald Porsch, der die Athletin mit seinem Sachverstand optimal auf die Wettkämpfe vorbereitet.

Die U16-Staffel (4×100 Meter) der Düsseldorfer Startgemeinschaft mit den Läufern Leon Sebastian Grünewald, Lorenz Anton Raschke, Benjamin Roscher und Luban Haque konnte ihre bei den Nordrhein-Jugendmeisterschaften gelaufene Zeit von 47,32 Sekunden in Bremen noch einmal verbessern. Die Staffelläufer erreichten in Bremen den sechsten Platz mit einer Zeit von 47,18 Sekunden.B-Endlauf.

Die U16-Staffel der Düsseldorfer Startgemeinschaft mit der Angermunderin Katharina Kemper schied leider im Vorlauf aus. 

Archivfoto: privat

Werbung