Historischer Spaziergang durch Cromford

Historischer Spaziergang durch Cromford

Ratingen. Das frühindustrielle Ensemble der Baumwollspinnerei Cromford war um 1800 umfangreicher, als es heute erhalten ist. Auf dem Spaziergang von Unter- nach Obercromford am Donnerstag, 31. Mai, 14 bis 15:30 Uhr erschließt sich das Gelände an der Anger, wie es von Johann Gottfried Brügelmann und seinem Enkel Moritz Brügelmann genutzt wurde. Der Weg führt vom Museum in Untercromford durch den Cromford-Park, vorbei an der Familiengrabstätte der Brügelmanns um 1900, über die ehemaligen Bleichwiesen und entlang der Kalkbahn zum Blauen See und zum Herrenhaus Obercromford. Unterwegs erfahren die Teilnehmer viele spannende Einzelheiten zur Geschichte Cromfords. Treffpunkt ist im LVR-Industriemuseum Ratingen, Cromforder Allee 24.

Die Teilnahme kostet Erwachsene acht Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro. Es wird gebeten, sich für den „historischen“ Spaziergang anzumelden, Telefon 02234/9921555.

Foto: LVR