Helfende Hände für Ratinger Tafel

Werbung

Ratingen. Helfende Hände und süße Überraschungen erwarten die Kunden der Ratinger Tafel am Nikolaustag. Führungskräfte der Vollack Gruppe am Standort Düsseldorf/Ratingen helfen bei der Ausgabe von Lebensmitteln und verteilen 150 Schokoladen-Nikoläuse. Unter dem Motto „30 gute Gründe, Gutes zu tun“ begeht Vollack in diesem Jahr sein 30. Firmenjubiläum. Die Aktion ist eine von vielen Ideen, die die Mitarbeiter an den Standorten bundesweit in den vergangenen Monaten in gute Taten umgesetzt haben.

Unter den Kunden, die den Laden der Ratinger Tafel in der Grütstraße 11 aufsuchen, sind auch viele Familien mit Kindern. Ihnen sollen die Schokoladen-Nikoläuse ein Lächeln ins Gesicht zaubern und diesen besonderen Tag versüßen. Gespendet hat sie die Vollack Einheit in Düsseldorf/Ratingen.

Jo Swodenk, Partner und Geschäftsführer bei der Unternehmensgruppe, ist von der Arbeit des Vereins begeistert: „Die mehr als 100 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Ratinger Tafel leisten großartige Arbeit für bedürftige Menschen in unserer Stadt. Unseren Einsatz sehen wir deshalb auch als Dank an die Tafelmitarbeiter, die wir bei der Ausgabe von Lebensmitteln unterstützen.“

Die tägliche Arbeit der Experten für Planen und Bauen muss am 6. Dezember also einmal warten, denn zusammen mit seinen Kollegen Heiko Hensing, Partner bei Vollack, und Marco Meyer-Hansen, kaufmännische Führung, übernimmt es Jo Swodenk, die Nikoläuse und die frischen Lebensmittel an die Kunden zu verteilen.

Ingrid Bauer, Erste Vorsitzende des Vereins, begrüßt die tatkräftige Unterstützung in der Vorweihnachtszeit: „Wir freuen uns, dass Vollack sein Firmenjubiläum zum Anlass nimmt, etwas für die Menschen zu tun, denen es nicht so gut geht. Für unsere Kunden ist das eine tolle Nikolaus-Überraschung.“

Die Vollack Gruppe blickt 2018 auf 30 erfolgreiche Geschäftsjahre zurück. Von Karlsruhe aus gestartet, ist sie inzwischen bundesweit mit zehn Standorten aktiv. Nach Ansicht der Unternehmensführung und der Mitarbeiter sind das „30 gute Gründe, Gutes zu tun“. Unter diesem Motto steht das Jubiläumsjahr, in dem bereits zahlreiche Aktionen durchgeführt wurden. 

Werbung