Handball: Derbysieg gegen TV Ratingen

Werbung

Lintorf. Über 500 Zuschauer fanden den Weg in die Sporthalle des Schulzentrums Lintorf zum Lokalderby des TuS 08 Lintorf gegen den TV Ratingen. Sie erlebten über weite Strecken eine sehr spannende Handballpartie. Doch zum Ende hatte der TV Ratingen dem Angriffsschwung der Lintorfer nichts entgegenzusetzen. Der Tus holte einen wertvollen Heimsieg (23:18).

Einlaufkinder waren bei diesem spannenden Spiel die Minis und die F-Jugend des TuS 08. Sie gratuliertem ihrem Paten Jan Lenzen mit einem lautstarken Geburtstagsständchen. Lenzen und Marius Haverkamp nehmen als Paten von Zeit zu Zeit am Training der Kleinen teil. Dann spielen sie mit ihnen und geben Tipps. Die Nachwuchshandballer jedenfalls sind von dem Training begeistert, das zeigte das mit Inbrunst gesungene Geburtslied.

Mit dem verdienten Sieg bleiben die Lintorfer Tabellenzweiter in der Verbandsliga. Kommenden Samstag muss der TuS 08 nach Wuppertal zum TV Cronenberg reisen. Gegen den Elften ist ein Sieg Pflicht, will der TuS noch ein Wort beim Aufstieg mitreden.

Fotos: privat

Werbung