Galerie Geuer und Geuer präsentiert „LaChapelle“

Galerie Geuer und Geuer präsentiert „LaChapelle“

Düsseldorf. In ihrer Ausstellung „LaChapelle – Negative Currency“ präsentiert die Galerie Geuer und Geuer Art ab Dienstag, 24. April, vierzehn zum Teil neue und exklusive Werke des renommierten und preisgekrönten us-amerikanischen Fotokünstlers David LaChapelle, der auch für das berühmte Interview-Magazin von  Andy Warhol in den 1980er Jahren gearbeitet hat. Bereits 1991 sagte die New York Times voraus: „LaChapelle wird das Werk einer neuen Generation prägen ….“. Seine Portrait-, Bühnen- und Filmarbeiten wurden zu ikonischen Archetypen des Amerikas des 21. Jahrhunderts.

Die Vernissage findet statt am Dienstag, 24. April, von 11 Uhr bis 12.30 Uhr in der Galerie Geuer und Geuer Art an der Heinrich-Heine-Allee 19.

Foto: Tom Wagner