Frühjahrskonzert des Akkordeonorchesters

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 29. April, gastiert um 17 Uhr das Ratinger Akkordeonorchester mit seinem Frühjahrskonzert im Stadttheater, Europaring 9. Eintrittskarten für 14 Euro gibt es im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Die Zuhörer können sich in diesem Jahr neben klassischen Stücken wie die „Bacchanale“ aus der Oper Samson und Dalila und „Chiquilín de Bacchin“  von Astor Piazzolla auch auf unterhaltsame Musik wie die „Forrest Gump Suite“ sowie „Smile“ von Charlie Chaplin freuen. Bereichert wird das Programm durch die Musiker der Folkband „Drowsy Maggie“. Die vier Musiker bringen mit Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Schlagzeug irische Musik zum Tanzen auf die Bühne.

Das Ratinger Akkordeonorchester ist seit über 50 Jahren erfolgreich am kulturellen Leben der Stadt beteiligt. Sein Jahreskonzert hat inzwischen Tradition. Auch über die Grenzen Ratingens hinaus ist das Orchester bekannt, was zahlreiche Gastspiele im In- und Ausland bezeugen. Die musikalische Weiterentwicklung verdankt es insbesondere der Dirigentin Petra Willeke-Siepmann, die das Orchester seit 1986 leitet. Seit 1991 nimmt das Ratinger Akkordeonorchester regelmäßig an nationalen und internationalen Wertungsspielen teil. Hierbei wurden bereits viele erfolgreiche Platzierungen und Pokale errungen.

Foto: privat

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.