Fortuna und Flughafen bleiben Partner

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf und der Flughafen Düsseldorf haben ihre Partnerschaft bis 2022 verlängert. Damit bleibt der Flughafen Düsseldorf der Fortuna langfristig als Premiumpartner erhalten.

Bei Fortunas Saisoneröffnung, deren Patronat der Flughafen Düsseldorf vor der neuen Bundesliga-Spielzeit zum wiederholten Male übernommen hatte, hatten Fortunas Vorstand und Flughafen-Geschäftsführer Michael Hanné die Verlängerung der Partnerschaft bekanntgegeben. Als Zeichen der weiteren Zusammenarbeit übergaben Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann, Marketingvorstand Christian Koke und Sportvorstand Lutz Pfannenstiel Hanné ein Fortuna-Trikot mit der Rückennummer „2022“.

„Die Saisoneröffnung ist eine von vielen gemeinsamen Veranstaltungen und Aktionen, die diese Partnerschaft immer wieder mit Leben füllen“, sagt Fortunas Marketingvorstand Christian Koke. „Ich freue mich sehr, dass das vertrauensvolle Miteinander, das zwischen der Fortuna und dem Flughafen Düsseldorf über die Jahre immer mehr gewachsen ist, eine langjährige Fortsetzung findet.“

Werbung