Eduard-Dietrich-Schule: Abschluss der Projektwoche

Werbung

Lintorf. Über die Magellanstraße zum Pazifik. Ein großes Abenteuer, das man gestern Nachmittag auf dem Schulhof der Eduard-Dietrich-Schule mit kleinen, selbst gebastelten Holzboten nacherleben konnte. Schüler und Lehrer hatten auf dem Schulgelände die Ergebnisse der vergangenen Projektwoche vorgestellt. Forscher und Entdecker waren das Thema. Dazu gab es zahlreiche Ausstellungsobjekte und Experimente. Entdecken konnte man auch den Mikro- und den Makrokosmos. Mit Plastiken und informativen Bildtafeln hatten Schüler versucht, dies verständlich nachzubilden.

Dank des schönen Wetters hatten sich zahlreiche Eltern und ehemalige Schüler aufgemacht, um die Präsentation zu sehen. Einer der Höhepunkte des Nachmittags war schließlich die Aufführung des Stückes „EDS for future“, das erst in dieser Woche in der Stadthalle beim Grundschulkonzert aufgeführt worden war.

Insgesamt betrachtet, war es für alle Eltern ein sehr informativer Einblick in die Arbeit ihrer Kinder und dank Kaffee und Kuchen in der Mensa auch ein sehr entspannter Nachmittag.

Werbung