DEG: Siegesserie endet mit Punktgewinn

Werbung

Düsseldorf. Die Siegesserie der Düsseldorfer EG ist gerissen. Gegen den ERC Ingolstadt behielten die Rot-Gelben aber immerhin einen Punkt in den eigenen Händen. Dabei sah es beim 1:2 (0:1; 0:0; 1:0; 0:0; 0:1) nach Penaltyschießen lange nach einem gänzlich „gebrauchten“ Abend aus. Dann stach das Powerplay erneut und die DEG schnupperte in der Verlängerung gar am Sieg. Im torreichen Penaltyschießen zeigten sich die Gäste von der Donau abgezockter.

Foto: DEG

Werbung