DEG: Marc Zanetti kommt zurück

Werbung

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG reagiert auf den Ausfall von Alexander Sulzer und verpflichtet einen prominenten Rückkehrer: Marc Zanetti, der Mann, der 2012 das erste DEG-Tor nach dem Ausscheiden von Hauptsponsor Metro erzielte, wird nach fünf Jahren wieder das Trikot der Rot-Gelben tragen. Die DEG war die erste Profi-Station seiner Karriere. Zuletzt spielte der Kanadier in der KHL für Dinamo Riga, davor drei Jahre in der ersten Liga in Schweden. Der ehemalige Publikumsliebling der DEG-Fans wird bereits am Montag in Düsseldorf erwartet. Alexander Sulzer ist unterdessen bereits erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert worden.

Foto: DEG

Werbung