BMW mit weißen Ledersitzen gestohlen

BMW mit weißen Ledersitzen gestohlen

Lintorf. In der Nacht zu Dienstag, 6. Februar, verschwand vom Fahrbahnrand der Adalbert-Stifter-Straße ein BMW X5. Wie die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den schwarzen SUV öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der aktuelle Zeitwert des zweieinhalb Jahre alten Firmenfahrzeugs mit dem amtlichen Kennzeichen D – HL 765, das eine Innenausstattung aus weißem Leder besitzt und eine Laufleistung von etwa 96.000 Kilometern auf dem Tachometer hatte, wird mit 80.000 Euro angegeben. Leider befand sich zur Tatzeit der Fahrzeugschein des BMW im gestohlenen Fahrzeug.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.




One thought on “BMW mit weißen Ledersitzen gestohlen

  1. A. Onken

    Fahrzeugschein im Wagen. Das ist Super. Wenigtens Teil 1 & 2? Damit die Diebe denn auch wirklich alles haben was sie als rechtmäßigen Besitzer auszeichnet wenn sie den BMW in Russland oder sonstwo anmelden?

Kommentare sind geschlossen.