Ausgesprochen gut: ein Seminar zur Sprache

Werbung

Ratingen. Die Aussprache ist die Verkleidung der Sprache und vermittelt einen ersten Eindruck über den Sprecher, seine Herkunft und seine Sprachkenntnisse. Mentoring Ratingen lädt am Donnerstag, 21. März, 16 bis 17.30 Uhr zu einem Seminar im VHS-Gebäude, Lintorfer Straße 3, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Durch die passende Betonung verleiht der Sprecher der Sprache Emotionen und Leben. Die Aussprache macht aber noch viel mehr. Sie hilft auch Lernenden einer Fremdsprache beim Grammatik- und beim Wortschatzerwerb.

„Wir wollen die Teilnehmer in diesem kurzen Workshop für phonetische Aspekte des Deutschen sensibilisieren und ihnen einen Überblick über die Funktion der Aussprache beim Spracherwerb geben“, so Ina Bisani, Vorsitzende von Mentoring Ratingen. Die Teilnehmer erhalten Tipps, wie sie  Menschen, für die Deutsch eine Fremdsprache ist, beim Spracherwerb unterstützen können.

Es ist erneut gelungen Vasili Bachtsevanidis als Dozenten zu gewinnen. Er sagt über sich: „Sprache, Sprechen und Kommunikation faszinieren mich.“ Und diese Faszination vermittelt er seinen Zuhörern. Vasili Bachtsevanidis unterrichtet an verschiedenen Universitäten als Lehrbeauftragter „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ mit Forschungsschwerpunkten in Alphabetisierung und Vermittlung von Fachsprache. Zudem ist er als Autor bei verschiedenen Verlagen und in freier Mitarbeit als Sprach- und Sprechtrainer beim WDR tätig.

Werbung