Allwetterbad: Richtiges Saunieren lernen

Allwetterbad: Richtiges Saunieren lernen

Lintorf. Wer noch nie in einer Saunakabine gesessen hat, das „gesunde Schwitzen“ aber immer schon mal ausprobieren wollte, bekommt bei der Sauna für Einsteiger im Allwetterbad jetzt Gelegenheit dazu. In exklusiver Runde weiht Saunameisterin Petra Kubke am Montag, 12. November, ab 16 Uhr Besucher in die Geheimnisse des Saunabadens ein.

Welche Saunaart passt am besten zu mir? Was sollte ich in den Erholungsphasen beachten und wie viel Zeit sollte vergehen, bis ich wieder in die Kabine gehe? Diese und weitere Fragen klärt die Saunaexpertin mit den Teilnehmern. Danach geht es für die Neulinge in die erste Saunakabine. „In kleiner Runde können wir viel besser auf individuelle Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen“, sagt Petra Kubke. „Und wer beim Saunieren von Anfang an alles richtig macht, fühlt sich nicht nur besser, er kann auch seiner Gesundheit langfristig etwas Gutes tun.“  

Wer sich unter professioneller Betreuung im Saunieren üben möchte, kann sich ab sofort am Service-Point des Allwetterbades oder telefonisch unter 02102 485 – 452 für die Sauna für Einsteiger anmelden. Der offizielle Teil der Sauna für Einsteiger dauert vier Stunden und ist bereits für 16,70 Euro zu haben. Wer anschließend noch den Abend bis zur Saunaschließung gemütlich ausklingen lassen möchte, kann vorab als Alternative direkt die Tageskarte für 20 Euro erwerben. Teilnehmer sollten für ihren Saunabesuch zwei bis drei Handtücher, einen Bademantel, Badesandalen sowie Duschartikel mitbringen. Die Sauna-Utensilien können aber auch gegen eine geringe Gebühr entliehen werden.

Foto: Ratinger Bäder