Adventstreff: Premiere gelungen

Werbung

Lintorf. Birgitta Hansen beginnt beim Adventstreff der Werbegemeinschaft Lintorf einfach Weihnachtslieder zu singen. Nach und nach bildet sich ein Kreis und weitere Sängerinnen und Sänger stimmen mit ein. Am Schluss stimmen rund 30 Sänger „Jingle Bells“ an. Eine gelungene Einlage bei der gelungenen Premiere des Adventstreffs.

Manch Lintorfer war etwas überrascht, als er Samstagnachmittag zum Weihnachtsmarkt kam. Die Zelte waren zwar bereits aufgebaut, aber noch wurden keine gebrannten Mandeln, keine Glühwein und keine Quecke verkauft. Nach dem neuen Konzept der Werbegemeinschaft sollte der Adventstreff erst um 17 Uhr öffnen.

Tatsächlich begann sich der Marktplatz bereits eine halbe Stunde vorher zu füllen. Das Wetter spielte mit: kalt, aber trocken. Die Besucher waren begeistert. Das große Zelt in der Mitte mit der weihnachtlichen Dekoration kam besonders gut an. Es bietet reichlich Platz, um mit Freunden und Bekannten bei einem Glühwein ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.

Am heutigen Sonntag öffnet der Adventstreff um 12 Uhr. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr.

Werbung