A44/B227: Behinderungen an Anschlussstelle Hetterscheidt

Werbung

Velbert/Essen. Von Montag, 19. März, 19 Uhr bis Mittwoch, 21. März, fünf Uhr erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die B227 in Richtung Velbert an der A44-Anschlussstelle Hetterscheidt. Dem B227-Verkehr aus Heiligenhaus nach Velbert steht dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung und die Auffahrt von der B227 aus Heiligenhaus auf die A44 nach Essen ist nicht möglich. Der Flandersbacher Weg wird für die Arbeiten in der Kreuzung gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Arbeiten waren schon im November geplant, mussten aber witterungsbedingt verschoben werden.

Mehr zum A44-Lückenschluss im Internet.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.